Mein Leben auf unserer Mutter Erde

Die BBC hat eine spannende Seite (das Laden der Seite dauert einige Sekunden) geschaffen, in der jeder nach Eingabe seines Geburtsdatums und seines Geschlechts grafisch dargestellt sehen kann, wie man sich selbst in seinem Leben verändert hat, wie die Erde sich im Laufe des eigenen Lebens verändert hat und wie wir die Erde während der eigenen Lebenszeit verändert haben. Die Ergebnisse sind nicht nur spannend, sondern regen auch zum Nachdenken darüber an, dass wir Menschen nur ein kleiner Teil unserer Mutter Erde sind und daher mehr Demut und Achtung vor unseren Mitmenschen haben sollten.

In meinem Leben hat sich sehr vieles verändert – und das finde ich ganz faszinierend. (Leider könnte es sein, dass dieser Link nicht zu meiner persönlichen Auswertung führt. Die Gründe sind mir nicht klar).

Advertisements