Können bald nur noch Google-Nutzer in meinem Gedankenbuch kommentieren?

Google plant eine Umstellung seines Kommentar-Systems. Da mein Blog auf den Servern von Google verwaltet wird, wären davon auch die Kommentare in meinem Gedankenbuch betroffen. Noch kann jeder hier kommentieren – auch anonym! Das soll sich jedoch bald ändern. Google beabsichtigt nämlich – wenn ich diesen Beitrag richtig verstehe -, künftig nur noch solchen Leserinnen und Lesern das Kommentieren zu erlauben, die bei Google registriert sind. Das wäre aus meiner Sicht ein Ausschluss derjenigen Leserinnen und Leser, die gerne hier kommentieren wollen, das aber nicht mehr könnten, weil sie kein Google-Konto haben.

Darum möchte ich Euch, liebe Leserinnen und Leser meines Gedankenbuches gerne fragen, was Ihr davon haltet. Ihr könnt Eure Meinungen hier in den Kommentaren hinter lassen und/oder Euch an meiner Umfrage oben links in der Seitenleiste beteiligen.

Wer sich mit dieser Thematik näher beschäftigen möchte, dem empfehle ich diesen ausführlichen Artikel auf Google+.

Advertisements