Überwindung der Arbeitslosigkeit aus Sicht der Betroffenen

Denjenigen Leserinnen und Lesern, die sich mit Fragen um die Arbeitsmarktpolitik/Hartz IV beschäftigen, möchte ich gerne dieses Thesenpapier der Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS) empfehlen.

Unter anderem heißt es in These 15 Wir sehen die Beschäftigten in den Agenturen und Jobcenter als potentielle Verbündete. Diesen Vorschlag habe ich bereits im Februar 2008 meiner örtlichen Gewerkschaft ver.di gemacht und dem Personalrat der örtlichen ARGE – leider ohne Erfolg. Weder ver.di noch der Personalrat hielten es überhaupt für nötig, auf meinen Vorschlag zu antworten.

Die Forderung in These 16 nach Einbeziehung der Betroffenen in die Debatte um die arbeitsmarktpolitischen Instrumente sehe ich persönlich als unabdingbare Voraussetzung für die aktive Umsetzung der übrigen Thesen. Hier sollte meines Erachtens noch intensiver über die Vernetzung der Erwerbslosengruppen und -initiativen nachgedacht werden.

Advertisements